Sandkastennetz

Sandkastennetz – Zum Schutz Ihrer Kinder

Sandkastennetz deckt Spielzeugauto, Eimer und Sieb im Sandkasten ab.

 

 

 

Die lieben Kleinen spielen gern und über Stunden im Sandkasten. Sie panschen mit Wasser, bauen Sandburgen und backen Sandkuchen. Da kommt es auch vor, das sie den frischen Sandkuchen gleich probieren. Das ist normal und lässt sich nicht verhindern. Das Problem ist Tiere wie Katzen oder Marder lieben Sand ebenso, aber nicht um darin zu spielen sondern um dort ihr Geschäft zu verrichten. Das der Sandkasten als Toilette benutzt wird und Urin und Kot der Tiere zur gesundheitlichen Gefahr für unsere Kinder wird gilt es zu verhindern.

Sandkastennetz vs. feste AbdeckungVergleich

Der augenscheinlich sinnvollste Schutz des Sandkastens vor Urin und Kot von Tieren scheint eine feste Abdeckung zu sein, Deckel rauf und gut. Aber so einfach ist es nicht. Nehmen wir an Sie haben einen Sandkasten von 3 x 3 m Größe, bei dieser Größe könnte man einen zweigeteilten Holdeckel zum Hochklappen bauen. Was aber passiert wenn Sie den Sandkasten damit abdecken? Es entsteht ein witterungsgeschützter Raum der neben dem Schutz vor Tieren auch dazu führt, dass der Sandkasten vor Sonnenlicht, Regen und Wind geschützt ist. Somit ist ein Idealer Ort entstanden an dem sich Insekten wie Ameisen oder Asseln sehr wohl fühlen, da auch sie vom Schutz profitieren. Schließt der Deckel besonders dicht ab, kann sich je nach Temperatur ein Klima einstellen welches das Wachstum von Schimmelpilzen fördert. Also alles in allem erfüllt zwar eine feste Sandkastenabdeckung die Aufgabe des Schutzes des Sandkastens vor Tieren wie Katzen und Mardern sehr gut. Allerdings erkauft man sich das mit den dargestellten Nachteilen. Wer Kinder hat wird auch wissen, dass diese es mit dem Aufräumen nicht immer so genau nehmen. Das heißt das Sandspielzeug, der Bagger etc. verbleiben im Sandkasten und sind ggf. zu hoch als das ein fester Deckel richtig schließen würde.

Ist es da besser den Sandkasten mit einem Netz abdecken? Die Antwort lautet “Ja”! Nutzen Sie ein Sandkastennetz als Abdeckung. Katzen, Marder und andere Tiere werden davon abgehalten den Sandkasten als Toilette zu verwenden. Ein Netz stört die Tiere beim Laufen und verhindert das sie im Sand wühlen können, somit ist es mit dem Komfort der Sandkastentoilette vorbei. Da ein Netz Maschen hat, können sich Asseln & Co. nicht wohl fühlen, auch Schimmel hat keine Chance. Und auch das Spielzeug stört nicht im Sandkasten. Ein Netz ist flexibel, es kann über das Spielzeug gespannt werden und erfüllt trotzdem seine Aufgabe.

Sandkastennetz – Abmaße

Die Standardgrößen bei Sandkastennetzen bewegen sich im Bereich von 1,20m x 1,20m; 1,70m x 1,70m; 2,00m x 2,00m bis zu 2,30m x2,30m. Damit werden die Größen der handelsüblichen Sandkästen abgedeckt.

Ihr Sandkasten ist zu groß für ein Standardnetz? Auch das ist kein Problem hier ist ein Sandkastennetz nach Mass die Lösung. In diesem Fall können können das Sandkastennetz individuell an die Anforderungen ihres Sandkastens anpassen.

Sandkastennetz – Material

Sandkastennetze gibt es in den unterschiedlichsten Größen, Farben und Formen. Somit ist es egal was für einen Sandkasten Sie haben, das richtige Netz lässt sich leicht finden. Ein modernes Sandkastennetz besteht aus witterungsbeständigem und UV-stabilem Kunststoff und kann somit zu jeder Jahreszeit angewendet werden.

Sandkastennetz – Maschenweite

Bei der Maschenweite ist darauf zu achten, dass diese nicht zu grobmaschig ist, eine Maschengröße von ca. 50mm x 50mm sollte dabei nicht überschritten werden. Ist das Abdecknetz feinmaschig und bewegt sich im Bereich von 10mm x 10mm hält dieses Netz auch einen Großteil pflanzlicher Verunreinigungen wie Blätter etc. gut vom Sandkasten fern.

 

 

Sandkastennetz – Befestigung / Montage

Für die Montage eines Sandkastennetzes gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese sind unter anderem von Größe, Form und Material Ihres Sandkasten abhängig.

Allgemein gilt immer legen Sie das Netz vollflächig über den Sandkasten und spannen Sie es.

Das Spannen kann z. B. geschehen, in dem Sie größere Steine auf den Rand des Netzes legen, erst auf der einen Seite, dann das Netz unter Spannung bringen und dan
n die Steine auf der anderen Seite legen.

Da ein Netz Maschen besitzt können Sie jeweils die letzte Reihe Maschen nutzen und das Netz dort mittels Erdanker (Hering) im Boden befestigen.

Haben Sie einen Sandkasten aus Holz bringen Sie rundherum an der Außenseite Rundknöpfe an. Diese sind eigentlich als Befestigung von Ladungssicherungsnetzen auf Anhängern bestimmt erfüllen aber auch hier ihren Zweck vortrefflich. Haken Sie die Maschen des Netzes vollumfänglich unter den Rundknöpfen so ein, dass das Netz stramm über den Sandkasten gespannt ist. Ein durchhängen des Netzes sollte vermieden werden.

 

 

Sandkasten mit Netz am Rundknopf

Sandkastennetz mit Erdanker

 

Sandkastennetz – Reinigung, Pflege

Das Sandkastenrnetz ist bei der Nutzung ganzjährig den alltäglichen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Von daher ist eine Reinigung des Netzes jedes Frühjahr zu beginn der neuen Sandkastensaison notwendig. Je nach Verschmutzungsgrad spülen Sie es nur mit einem Gartenschlauch ab oder wischen ggf. mit einem Tuch besonders verschmutzte Bereich zusätzlich noch ab. Von der Nutzung von Reinigungsmitteln insbesondere auf Säuren- oder Laugenbasis oder Scheuermilch muss abgeraten werden, da diese zu einer Beschädigung des Sandkastennetzes führen können. Gegen die Nutzung von Spülmittel oder Textilwaschmittel ist nichts einzuwenden. Es spricht auch nichts gegen eine Reinigung in der Waschmaschine, wobei hier ein Schonwaschprogramm gewählt und auf das Schleudern verzichtet werden muss um Beschädigungen am Netz zu vermeiden. Verwenden Sie zur Reinigung keinen Hochdruckreiniger, da es durch den starken Wasserdruck zu Beschädigungen am Netz kommen kann.

Achten Sie bei allen Arbeiten auf Ihre eigene Sicherheit! Für das Gelingen und die Qualität des Endproduktes übernehmen wir keine Garantie, da dies in einem beträchtlichen Ausmaß vom handwerklichen Geschick der ausführenden Personen und den örtlichen Gegebenheiten abhängt, die evtl. Anpassungen bedürfen welche durch die ausführenden Personen ermittelt werden müssen.